20180721_195259.jpg

Bei unserer speed4need-Vereinsfeier, together4dreams, am 21. Oktober 2017, wurde die Idee geboren, bei der 24-Stunden-UltraRadChallenge in Kaindorf im Juli 2018 zu starten.

Markus, der bereits einige Male bei 24-Stunden-Bewerben teilgenommen hat, stellte sich sofort als Einzelstarter zur Verfügung, Thomas als Einzelstarter beim 6-Stunden-Bewerb und Pez, Julia und Evi als Damenteam für den 12-Stunden-Bewerb.

Gesagt – getan! Mit der Unterstützung der besten Supporter ever – Silvia und Bernhard– starteten vergangenes Wochenende alle in ihre Bewerbe. Trotz eines offenen Popos bei Markus, eines Sturzes bzw. „Niederlegers“ von Thomas und eines vorbeiziehenden Unwetters, das den frühzeitigen Rennabbruch zur Folge hatte, ging alles gut und die Bewerbe konnten sehr erfolgreich beendet werden:

24-Stunden-Einzelstarter: Markus Ackerl, Platz 27 mit 483,3 km (bzw. 501,2 km inkl. der letzten, leider nicht mehr gewerteten Runde), 27 Runden (bzw. 28 Runden) in der Zeit von 21:53:42.

12-Stunden-3er-Damenteam: Petra Österreicher, Julia Hösch, Evi Spielvogel, Platz 2 mit 304,3 km (bzw. 322,2 km inkl. der letzten, leider nicht mehr gewerteten Runde), 17 Runden (bzw. 18 Runden) in der Zeit von 10:31:49.

6-Stunden-Einzelstarter: Thomas Hornbanger, Platz 5 mit 179 km (bzw. 196,9 km inkl. der letzten, leider nicht mehr gewerteten Runde), 10 Runden (bzw. 11 Runden), in der Zeit von 4:52:34.

Conclusio: Top Organisation, bester Moderator (Bernhard Weisinger), beste Supporter … wir werden auch 2019 wieder bei der ULTRA RadChallenge Kaindorf starten!

20180721_004142.jpg20180720_183653.jpg20180720_174047.jpgIMG-20180722-WA0005.jpg20180721_195222.jpg20180721_195003.jpg20180721_194736(0).jpg20180721_194724.jpg20180721_194652.jpg20180721_115159.jpg20180721_094637.jpg20180721_055239.jpg20180721_071232.jpg

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten wie beispielsweise Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Auch wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, gilt dies als Zustimmung.
Mehr dazu Ok